Das Baby ist da! RTL-Moderatorin Miriam Lange (37) ist wieder Mutter geworden. Knapp zweieinhalb Jahre, nachdem ihr Sohn Luis zur Welt kam, freut sich Miriam jetzt über die Ankunft ihres zweiten Kindes.

"Kein später Aprilscherz: Unser Lenn Gustav ist da!!!! Am 1. April kam unser Wonneproppen innerhalb von nur zwei Stunden zur Welt. Mit 2.990 Gramm und 49 Zentimetern. Mama geht es auch schon wieder richtig gut", lautet die freudige Botschaft, die Miriam mit Gala teilte. Schon vor der Geburt wussten Miriam und ihr Mann Sebastian Biener, dass sie erneut einen Jungen bekommen würden. Früher hatten sich die zwei zwar immer ein Mädchen gewünscht, doch das änderte sich durch Söhnchen Luis, wie Miriam schon während der zweiten Schwangerschaft verriet: "Da Luis ein echt pfiffiges, lustiges und aktives Kerlchen ist, das uns so viel Freude macht, hatte ich mich diesmal sehr gefreut, als es hieß, wir bekommen einen zweiten Rabauken."

Für Miriam und ihren Mann war Baby Nummer zwei wieder ein absolutes Wunschkind. Sie wollten den Abstand der Geschwister bewusst klein halten und freuten sich deshalb, dass es mit dem jüngeren Bruder für Luis so schnell klappte.

Miriam Lange bei der "Club der Roten Bänder - Wie alles begann"-Premiere
Getty Images
Miriam Lange bei der "Club der Roten Bänder - Wie alles begann"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de