Diese verzwickte Liebesgeschichte hat ein trauriges Ende gefunden: Tony (49) und Melanie Marony (43) sind endgültig getrennt! Das Traumpaar hat sich offiziell scheiden lassen. Böse Zungen vermuteten daraufhin: Hat etwa Melanies Ex Schäfer Heinrich (50) seine Finger mit im Spiel? Gegenüber Promiflash verriet das Management nun die wahren Hintergründe der Trennung.

Die haben herzlich wenig mit einem anderen Mann in Melanies leben zu tun: "Sie haben sich einfach auseinander gelebt. Sie haben nur noch nebeneinander hergelebt." Schäfer Heinrich ist also fein aus dem Schneider! Auch von bösem Blut zwischen dem Ex-Paar gebe es absolut keine Spur! "Sie verstehen sich gut. Sie sind beide im Guten auseinander gegangen. Sie bleiben freundschaftlich verbunden, aber eine Ehe ist es nicht mehr", erklärte das Management gegenüber Promiflash.

Damit hat das Rätselraten um den aktuellen Beziehungsstand der beiden Kuppelshow-Stars nun wohl ein endgültiges Ende gefunden. Schon vergangenes Jahr überrumpelte das Ex-Paar ihre Fans einem Liebeswirrwarr vom Feinsten: Bereits im März reichte Tony und Melanie die Scheidung ein, fanden dann jedoch wieder zusammen. Nun scheint das On-Off-Drama für beide ein versöhnliches Ende gefunden zu haben!

Schäfer Heinrich präsentiert seine SchafeActionPress
Schäfer Heinrich präsentiert seine Schafe
Melanie Marony und Tony MaronyPromiflash
Melanie Marony und Tony Marony
Tony Marony mit seiner Ehefrau MelanieRTL / Kerstin Lange
Tony Marony mit seiner Ehefrau Melanie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de