Er hat das Haar in der Suppe gefunden: Nicht überzeugend schwang Alexander "Honey" Keen (34) gestern Abend bei Grill den Henssler den Kochlöffel und musste dabei nicht nur für seine Kochkünste ordentlich einstecken. Im Dessert-Gang wurde er auch noch von Ex-Dschungelcamp-Konkurrentin Gina-Lisa Lohfink (30) geschlagen, die als Überraschungsgast in der Sendung auftauchte. Jetzt rechnet Honey mit der Sendung ab und lässt seinem Groll freien Lauf!

"'Grill den Henssler' und 'Das Dschungelcamp' werden von derselben Produktionsfirma, ITV, produziert. Einigen Verantwortlichen fehlt das Augenmaß für einen angemessen Umgang. Anscheinend geht bei der Jagd nach der Quote der Anstand oft verloren", lästerte er gegenüber Bild Online. Wie er meinte, wollte ITV ein kleines Dschungelcamp 2.0 kreieren. Es sei nun sein letztes Projekt mit ITV gewesen! "Seit 'Das perfekte Promi-Dinner' widme ich mich nur noch High-Class-Formaten. Leider hat 'Grill den Henssler' meine Erwartungen nicht erfüllt", erklärte Honey.

Mit 9:19 Punkten verlor er trotz Hilfe von Koch-Coach Stefan Wiertz das Dessert "Panna Cotta mit Honey" gegen Gina-Lisa, die von Steffen Henssler (44) gecoacht wurde. Während der Zubereitung wurde der Ex von Topmodel Kim Hnizdo (20) von seinen beiden Gegenübern ständig gedisst. "Ich brauche Gegner, keine Opfer", hänselte Gina-Lisa. Seine Enttäuschung über die einstige Dschungel-Gefährtin machte Honey im Interview mit dem Magazin deutlich: "Zu Gina-Lisa gebe ich keine Statements mehr." Wie findet ihr seine Reaktion auf die Sendung? Stimmt in der Umfrage darüber ab!

Wie gut sich Gina-Lisa und Honey im Dschungelcamp noch verstanden haben, seht ihr im Video:

Rapper Eko FreshTimur Emek/Getty Images
Rapper Eko Fresh
Gina-Lisa Lohfink bei Gericht, 22. August 2016Clemens Bilan/GettyImages
Gina-Lisa Lohfink bei Gericht, 22. August 2016
Steffen Henssler bei einem RTL-Pressetermin im Juli 2014Alexander Koerner / Getty Images
Steffen Henssler bei einem RTL-Pressetermin im Juli 2014
Findet ihr Honeys Reaktion gerechtfertigt?10634 Stimmen
3257
Ja, ich verstehe ihn. Er wurde während der Sendung ziemlich unangebracht behandelt!
7377
Nein, der soll sich mal nicht so anstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de