US-Fans von Dirty Dancing dürfen sich auf den 24. Mai freuen. An diesem Tag wird ein Remake des Kultfilms von 1987 ausgestrahlt. Am meisten interessiert alle wartenden Liebhaber des romantischen Streifens wohl die neue Besetzung – und die dürfte auf den ersten Blick etwas enttäuschen. In die Rolle von Frances "Baby" Houseman schlüpft Abigail Breslin (21). Die Blondine, bekannt aus dem Thriller "Maggie", wechselt für ihren Charakter die Haarfarbe und lässt sich die typisch gelockte Frisur verpassen. Ob sie dadurch aussehen kann wie Baby? Tanzlehrer Johnny Castle wird von Colt Prattes verkörpert – der hat zwar ansehnliche Muckis, aber doch auch nur wenig Ähnlichkeit mit seinem berühmten Film-Pendant.

"Dirty Dancing"-Remake: Können DIE Baby & Johnny spielen?!Instagram / abcnetwork


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de