Seit Instagram, Snapchat und Co. sind Beautyfilter so richtig im Trend. Ein bisschen weniger Fältchen, etwas fülligere Lippen – alles kein Problem. Patricia Blanco (46) steht offen zu ihren zahlreichen Schönheitsoperationen, aber wie denkt sie über das Schummeln auf Bildern? Gegenüber Promiflash sagte der Reality-TV-Star jetzt Folgendes: "Wer benutzt denn heute bitte keinen Beautyfilter? Ich finde das auch nicht schlimm. Manchmal benutze ich ihn, manchmal benutze ich ihn nicht. Das ist auch meine Laune." Die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco (79) lege jedoch großen Wert darauf, es nicht zu übertreiben. Ein bisschen Spielerei sei für sie in Ordnung, der Mensch auf dem bearbeiteten Pic sollte aber noch zu erkennen sein.

Foto-Schummelei: Patricia Blanco steht zu Beauty-Filtern!Patrick Hoffmann/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de