Doppeltes Lottchen bei den Let's Dance-Proben! In den vergangenen Shows lief es für Cheyenne Pahde (22) eher durchwachsen. Während sie in der fünften Live-Show mit einem Paso Doble satte 26 Jury-Punkte abgesahnt hatte, ließ ihre Salsa am vergangenen Freitag mit 20 Punkten noch Luft nach oben. Jetzt holte sich die Schauspielerin mit Zwillingsschwester Valentina Verstärkung fürs Training. Und siehe da – nicht nur Cheyenne ist supergelenkig!

Die GZSZ-Beauty unterstütze ihre talentierte Schwester bei der Live-Show als Studio-Gast und stattete "Team Cheyenne" auch einen Besuch beim Training ab. Gemütlich am Rand zuschauen kam für die gebürtige Münchenerin allerdings nicht in Frage: Beim Dehnen machte Valentina gleich mal mit! "Stretching im Stil von Familie Pahde", kommentiert Tanzcoach Andrzej Cibis (29) den Schnappschuss auf Instagram. Die Twins stehen sich gegenüber, legen scheinbar mühelos das Bein auf die Schulter der anderen. Ein Fan scherzt sogar: "Mal schauen, ob du am Ende die richtige Schwester mit auf die Tanzfläche nimmst. Ich weiß nicht, wer wer ist."

Wie Cheyenne war auch Valentina früher Eiskunstläuferin. Da überrascht es nicht, dass die 22-Jährige mit ihrer Schwester mithalten kann. Eine Teilnahme an der beliebten Tanz-Show sei für die Sunny-Darstellerin übrigens ebenfalls denkbar. "Ja, auf jeden Fall. Ich habe jetzt hier die 'Let's Dance'-Luft geschnuppert", gestand sie vor Kurzem im Promiflash-Interview.

Cheyenne ist übrigens nicht die einzige Kandidatin mit Zwillingsschwester! Welche Teilnehmerin es auch im Doppelpack gibt, erfahrt ihr im Clip!

Andrzej Cibis mit Cheyenne und Valentina Pahde beim TrainingInstagram / andrzejcibis
Andrzej Cibis mit Cheyenne und Valentina Pahde beim Training
Cheyenne und Valentina PahdeAndreas Rentz/Getty Images
Cheyenne und Valentina Pahde
Valentina und Cheyenne Pahde bei "Let's Dance"Instagram / valentinapahde
Valentina und Cheyenne Pahde bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de