Bibi Heinicke (24) war so aufgeregt und freute sich so sehr auf die Veröffentlichung ihrer ersten eigenen Single. Doch was gerade im Netz passiert, hat sich die YouTuberin so bestimmt nicht erhofft. Der Musikclip und der Song fliegen Bibi geradezu um die Ohren. Bei den meisten Fans kommt der erste Musik-Versuch der Vloggerin einfach überhaupt nicht an. Auf ihren Social-Media-Profilen finden sich megafiese Kommentare: "Schrecklich", "Dieses Lied erzeugt Ohrenkrebs" oder "Ich musste kotzen". Bereits nach drei Minuten hatte der Clip zwar schon fast eine Viertelmillion Views, doch mittlerweile zeigen doppelt so viele YouTube-Daumen runter wie hoch. Vermutlich hätte sich Bibi andere Reaktionen gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de