Große Qualitätsunterschiede zwischen der Produktion einer Daily-Soap und eines Kinofilms? Schauspieler Bela Klentze (28) kennt sich mit beidem aus: In Alles was zählt spielt er momentan den Ronny. Zuvor gab er die Rolle des Bela in Unter uns. Aber auch auf der großen Leinwand konnte er in einigen Kinoproduktionen mitwirken. Seiner Meinung nach hat die tägliche Soap-Arbeit einen großen Nachteil, wie er Promiflash am Rande der Matrix Party verriet: "Eine Serie ist schon darauf aufgebaut, dass du sehr, sehr schnell arbeiten musst. Und auch nicht ins Detail gehen kannst. Du musst eigentlich immer recht schnell zum Ergebnis kommen, das ist so, wo es manchmal meiner Meinung nach an der Qualität mangelt." Gleichzeitig sind ihm die Herausforderungen der Arbeit an einer Daily-Soap mehr als bewusst: "Was wir schaffen, kann auch nicht jeder. Das ist schon nicht verkehrt."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de