Lena Meyer-Landrut (25) kennt das Erfolgsrezept, um beim Eurovision Song Contest die meisten Punkte einzuheimsen. Bei der Pressekonferenz zum Deutschen Vorentscheid Anfang dieses Jahres verriet sie Kult-Blondine Barbara Schöneberger (43), wie sie 2010 mit dem Hit "Satellite" zum ESC-Wunder wurde: "Ich war so überfordert mit der Gesamtsituation, dass ich das einfach so hingenommen habe. Ich war so naiv und so unwissend über diese ganzen Dinge, dass ich einfach hereingegangen bin und gesagt habe: 'Hallo, hier ist 'ne Bühne, ja, da stell ich mich hin, was soll ich machen?'" Klingt eigentlich ganz einfach! Die musikalische Entdeckung von Stefan Raab (50) hat aber noch einen weiteren Tipp parat: den Moment genießen!