Kim Gloss (24) teilt regelmäßig Pics und Videos ihrer Tochter Amelia (4) auf ihren Social-Media-Accounts. Dabei achtet die Beauty jedoch streng darauf, dass man ihren kleinen Sonnenschein nie vollständig sieht. Deshalb verdeckt Kim das Gesicht ihres Sprösslings mit Emojis oder Snapchat-Filtern. Doch dieses Mal lief etwas schief. Aus diesem Grund hat die Ex von Rocco Stark (30) eine wichtige Botschaft an ihre Fans: ”Ich bitte euch um eins: Wenn ich Amelia snappe und man ein bisschen von ihr sieht, hört doch auf, immer Screenshots zu machen. Okay?”


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de