Ist das Serien-Aus tatsächlich nah? Vergangene Woche schockierte Emma-Swan-Darstellerin Jennifer Morrison (38) ihre Fans mit der Ankündigung, dass sie bei Once Upon A Time aussteigt. Doch es gibt noch mehr schlechte Nachrichten. Denn jetzt verkündete Jamie Chung (34), die in der ABC-Show Mulan verkörpert, dass die nächste Staffel bereits die finale sein könnte!

Schauspielerin Jamie Chung
Michael Loccisano / Staff / Getty Images
Schauspielerin Jamie Chung

Jamie sei kürzlich auf einen der Serienschöpfer – entweder Edward Kitsis oder Adam Horowitz – gestoßen: "Sie nennen sie ständig die finale, finale Staffel", erklärte sie im Interview mit der Huffington Post. "Sie schreiben das (die Serie, Anm. d. Red.) mittlerweile seit sieben Jahren, das ist eine wirklich lange Zeit", sagte sie weiter. Genauer ging die 34-Jährige auf das Thema aber nicht ein. Allerdings sollen einige Schauspieler für die finalen Episoden zurückkehren. Doch auf die Frage, ob sie ebenfalls dabei wäre, antwortete sie: "Ich weiß nicht, wir werden sehen."

Jamie Chung
Ethan Miller / Staff / Getty Images
Jamie Chung

Neben Jennifer Morrison, sollen laut Huffington Post auch Ginnifer Goodwin (38), Josh Dallas (35), Rebecca Mader (40), Jared Gilmore (16) und Emilie de Ravin (35) aus der Serie aussteigen. ABC hat sich zu einem offiziellen Show-Ende – nach Staffel sieben – aber noch nicht geäußert. Die neuen Folgen sollen sich um eine komplett neue Geschichte drehen.

Jennifer Morrison, Schauspielerin
ABC Production
Jennifer Morrison, Schauspielerin

Auch für Pretty Little Liars kam nach sieben Jahren das Aus. So rührselig verabschiedete sich Shay Mitchell (30):

Wärt ihr über ein Serien-Aus von "Once Upon A Time" traurig?

  • Definitiv! Ich bin von Anfang an ein großer Fan.
  • Nicht wirklich! Ich finde, dass es Zeit für ein Ende ist.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 353 Definitiv! Ich bin von Anfang an ein großer Fan.

  • 136 Nicht wirklich! Ich finde, dass es Zeit für ein Ende ist.