Autsch! Der Eindruck, dass Donald Trump (70) und seine Melania (47) kein Vorzeige-Ehepaar sind, ist nicht neu. Die First Lady soll sich Gerüchten zufolge in ihrer Rolle unwohl fühlen und soll sich auch privat immer mehr von ihrem Mann entfernt haben. Jetzt hat das Model den US-Präsidenten öffentlich abblitzen lassen!

Bei der ersten offiziellen Übersee-Reise des US-Präsidenten hat die First Lady ihre Ablehnung jetzt ziemlich deutlich gezeigt. Als bei ihrer Ankunft in Israel der mächtigste Mann der Welt nach ihrer Hand griff, wehrte sie abrupt ab und stieß seine Hand von sich. Die Videoaufnahme von dem Vorfall wurde über Nacht zum Social-Media-Hit und versammelte schmunzelnde Solidaritätsbekundungen. "Aktuelle Stimmung: Melania", feierte ein User den Vorfall auf Twitter. "Girl, zünde eine Kerze am Nordturm an, wenn du Hilfe brauchst", schrieb ein anderer belustigt.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Frau an Trumps Seite mit ihrer gequälten Miene und ihren abweisenden Gesten gegenüber ihrem "Liebsten" für viel Trubel im Netz sorgt. Bei der Amtseinführung ihres Mannes ist dem ehemaligen Erotik-Model förmlich das Gesicht entgleist. Doch was haltet ihr von der Geste? Stimmt in der Umfrage ab.

Wer für Trump die schönste Frau der Welt ist, seht ihr im Video!

Melania Trump beim Besuch im "Children's National Medical Center"Win McNamee / Staff / Getty Images
Melania Trump beim Besuch im "Children's National Medical Center"
Melania und Donald Trump bei der "Celebration of Military Mothers" 2017Chip Somodevilla / Staff / Getty Images
Melania und Donald Trump bei der "Celebration of Military Mothers" 2017
Donald und Melania Trump bei einem Event im Weißen Haus, 2017Win McNamee / Staff / Getty Images
Donald und Melania Trump bei einem Event im Weißen Haus, 2017
Was haltet ihr von Melanias Geste?8101 Stimmen
7203
Total aussagekräftig! Sie meidet die Nähe zu ihrem Mann.
898
Das kann auch Zufall sein. Das sagt nichts über die Beziehung der beiden aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de