Wie krass ist das denn? Schon lange wird über eine Krise in der Ehe von US-Präsident Donald Trump (70) und seiner Frau Melania Trump (47) spekuliert. Was jetzt jedoch aus den ersten Jahren dieser Verbindung bekannt wurde, toppt alles: Donald Trump soll Melania zu einem sexy After-Baby-Body gezwungen haben!

Mit 35 Jahren wurde Melania mit ihrem Sohn Barron schwanger. Damit es aber überhaupt dazu kommen konnte, musste sie Donald zuvor versprechen schnellstmöglich nach der Entbindung wieder zu erschlanken: "Sie versprach ihm, dass alles so sein würde, wie vorher", berichtete ein Insider der Vanity Fair. Er selbst soll von der Bedingung erfahren haben, als er Mitte der 2000er bei den Trumps eingeladen war.

Während andere werdende Väter dafür sorgen, dass es ihren Liebsten an nichts mangelt, blieb Donald weiter gefühlskalt: "Es gab kein 'Wie geht es dir?' Er öffnete ihr nicht die Türen oder sorgte dafür, dass ihr nichts passierte. Er sagte nur: 'Du wolltest das Baby!'" Was meint ihr? Hatte das Ehepaar wirklich einen "After-Baby-Body-Vertrag"? Stimmt in der Umfrage ab!

Mit welcher Aktion Donald Trump zuletzt für einen Shitstorm sorgte, erfahrt ihr im Video:

Die Trump-Familie vor dem Weißen Haus in Washington D.C. im August 2020
Getty Images
Die Trump-Familie vor dem Weißen Haus in Washington D.C. im August 2020
Barron, Donald und Melania Trump
Getty Images
Barron, Donald und Melania Trump
Barron, Donald und Melania Trump in Washington, November 2019
Getty Images
Barron, Donald und Melania Trump in Washington, November 2019
Glaubt ihr, dass das Ehepaar wirklich einen "After-Baby-Body-Vertrag" hatte?7467 Stimmen
6981
Ja, ich traue Donald Trump alles zu!
486
Nein, ich glaube, das geht doch zu weit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de