Mal sind die Fotos und Videos auf seinem Instagram-Account für jeden User sichtbar, dann schaltet Rocco Stark (30) sein Social-Media-Profil wieder auf die Einstellung Privat. Nur eine Stunde später kann sich jeder Fan und Hater die Bilder erneut anschauen. Aber warum spielt Rocco Stark andauernd Verstecken im Netz? Ist er sich nicht sicher, wie viel Privates er über seine neue Freundin und deren Familie preisgeben möchte? Schließlich veröffentlichte er zuletzt ein Bild von seiner Nathalie und deren Mutter. Oder hat er sich die Kommentare seiner eigenen Family zu Herzen genommen? Die ist ja bekanntlich nicht sehr begeistert über Roccos Social-Media-Präsenz. "Ich hab ihn ja auch auf Instagram und so. Dann denke ich auch immer so: Manchmal ist weniger mehr", verriet Ex-Stiefmama Natascha Ochsenknecht (52) unlängst Promiflash am Rande ihrer Vernissage. Vielleicht ist auch der vermeintliche Streit zwischen dem Schauspieler und Ex-Partnerin Kim Gloss (24) Schuld. Böse Zungen behaupten, Rocco wolle durch solche Aktionen nur im Gespräch bleiben. Sicher ist nur: Es bleibt spannend im Netz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de