Moderator Daniel Hartwich (38) bekommt trotz zahlreicher Fail-Shows eine weitere Chance von RTL! Der Mann, der immer einen Spruch auf den Lippen hat, floppte gerade erst mit seinem Dating-Format "Meet the Parents". Nichtsdestotrotz glaubt der Sender an den Showman und gibt ihm eine neue Sendung.

Nach nur zwei Folgen wurde "Meet the Parents" abgesetzt. Daniel als Amor kam beim Fernsehpublikum gar nicht an. Das soll sich jetzt allerdings mit der neuesten RTL-Produktion ändern, wie DWDL schreibt. "Keep it in the Family" heißt das Format, das ab dem 7. Juli immer freitags zur Primetime zu sehen sein wird. Die vierteilige Staffel ist von der gleichnamigen britischen Familien-Spielshow abgekupfert. In Großbritannien wurde die Sendung allerdings nach 13 Folgen wegen schlechter Quoten eingestellt.

In "Keep it in the Family" treten zwei Familien gegeneinander an. Die Kinder sind die Teamkapitäne und bestimmen, welche Familienmitglieder die Aufgaben in den Aktions- und Ratespielen übernehmen sollen. Am Ende jeder gewonnenen Spielrunde entscheiden sie auch, welchen Preis sie mit nach Hause nehmen. Überreicht werden die Gewinne von Promis wie Pietro Lombardi (24), Oliver Pocher (39), Motsi Mabuse (36), Jorge Gonzalez (49) und Joachim Llambi (52). Ob Daniel mit dieser Sendung an seine Dschungelcamp- und Let's Dance-Erfolge anknüpfen kann? Stimmt in unserem Voting darüber ab!

Daniel Hartwich mit Single Nick bei "Meet the Parents"RTL/Frank Hempel
Daniel Hartwich mit Single Nick bei "Meet the Parents"
Daniel Hartwich bei der "Sing"-Europapremiere in KölnVoß, Cindy / ActionPress
Daniel Hartwich bei der "Sing"-Europapremiere in Köln
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017Florian Ebener / Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Daniel Hartwich bei "Let's Dance" 2017
Was glaubt ihr: Wird Daniel Hartwichs neue Show "Keep it in the Family" ein Erfolg?1740 Stimmen
699
Ja, klingt doch nach einem coolen Format!
1041
Nein, ich glaube nicht, dass die Show ankommt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de