Die Nachwuchsschauspielerin Lea van Acken befindet sich momentan auf der Überholspur: Sie spielte in dem Jugendfilm "Bibi & Tina: Tohuwabohu Total" und in dem Drama "Das Tagebuch der Anne Frank" mit und wird demnächst sogar im dritten Teil der Erfolgs-Komödie Fack ju Göhte zu sehen sein. Bei so viel Arbeit – bleibt da überhaupt noch Zeit fürs Liebesleben? "Bin ich vergeben? Nein, leider nicht. Also was heißt leider – ich bin ja noch sehr jung und mal gucken, was sich da noch ergibt”, verriet die 18-Jährige gegenüber Promiflash.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de