Er kämpfte sich zurück ins Leben. Neben Kat Dennings (30) und Beth Behrs (31) begeistert Matthew Moy (33) als witziger Diner-Besitzer Han seit 2011 die Fans der Erfolgsserie 2 Broke Girls. Was jedoch niemand ahnte: Der Schauspieler hatte mit gerade einmal 28 Jahren einen schweren Schlaganfall und war zeitweise sogar gelähmt. Fast fünf Jahre behielt er dieses Geheimnis für sich, machte seine Erkrankung jetzt aber mit einem bewegenden Post öffentlich.

"Am 17. August 2012 hatte ich einen Schlaganfall", offenbarte der Serienstar in einem Post auf Instagram. Eine Hirnblutung führte schließlich dazu, dass der heute 33-Jährige für zwei Wochen rechtsseitig zu 90 Prozent gelähmt war: "Niemand wusste, ob ich wieder richtig gehen würde." Dank Physiotherapie lernte Matthew langsam und mühsam wieder Schreiben und Laufen. "Ich hinke immer noch ein bisschen, aber ich gehe jetzt schon wieder viel besser", sagte er.

Neben der Enthüllung seiner Krankheit teilte der Schauspieler ein Foto, auf dem er stolz auf der Chinesischen Mauer steht und sein Leben in vollen Zügen genießt. Auch die deutsche Komikerin Gaby Köster (55) hatte vor neun Jahren einen Schlaganfall erlitten und sich durch den Schicksalsschlag nicht unterkriegen lassen. "Alle Probleme sind ein Furz im Universum. Auch mein eigenes. Ich lebe noch – alles ist wunderbar", betonte sie in der RTL-Doku "Sonnig geht immer!".

Matthew Moy und Freund Chip auf der Chinesischen MauerInstagram / themoywonder
Matthew Moy und Freund Chip auf der Chinesischen Mauer
Matthew Moy mit der "2 Broke Girls"-CrewInstagram / themoywonder
Matthew Moy mit der "2 Broke Girls"-Crew
Gaby KösterAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Gaby Köster


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de