Schräge Outfits gibt es auch in Herzogin Kates (35) Kleiderschrank. Eigentlich kennt man die schöne Royal-Lady stets elegant und stilsicher gekleidet. Doch auch sie kann auf so manche Modesünde zurückblicken. Besonders mit Mitte 20 war die Ehefrau von Prinz William (34) noch längst nicht die Stilikone, die sie heute ist. Für ein Charity-Event wagte sie sich 2008 an ein grünes Glitzertop, knallgelbe Hotpants und Rollschuhe. In dem Aufzug rutschte die Beauty damals sogar noch aus und legte sich der Länge nach auf den Rücken. Passiert ist nichts und Geld für ein Kinderkrankenhaus sammelte sie mit der Aktion auch noch. Doch mittlerweile gehören solche Auftritte wohl der Vergangenheit an.