Er hat es geschafft! Am Freitagabend gewann Gil Ofarim (34) die zehnte Staffel von Let's Dance. Bei dem harten Wettkampf immer an seiner Seite: Profi-Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (30). Gemeinsam feierte das powervolle Duo nun den wohlverdienten Sieg. Dabei hatte die attraktive Russin zu Beginn der Staffel so ihre Zweifel an Gil.

Das verriet Ekaterina nach dem großen Finale gegenüber Promiflash: "Am Anfang war das wirklich schwierig, ehrlich gesagt. Ich hatte bei den ersten Trainings mal zwei Freunde dabei, die sich mit Tanzen auch wirklich auskennen und die standen dann da und meinten 'Oh, der ist aber schon ein bisschen langweilig. Was willst du denn mit dem? Warum hast du dir den auch noch gewünscht?'."

Doch irgendwann sei dann der Knoten bei Gil geplatzt und die beiden mutierten zum absoluten Dream-Team. "Ich muss Gott und der Produktion danken, dass wir zusammen tanzen durften. Das war eine unbeschreiblich tolle Tanzreise. Er war nicht nur mein Tanzpartner, sondern auch ein toller Mensch an meiner Seite, ein Gentleman, immer höflich, immer zuvorkommend", schwärmte Ekaterina. Stille Wasser sind eben tief!

Ekaterina Leonova und Gil Ofarim Hinter den Kulissen von "Let's Dance"Lukas Schulze / Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim Hinter den Kulissen von "Let's Dance"
Gil Ofarim mit seiner Partnerin Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"Florian Ebener / Getty Images
Gil Ofarim mit seiner Partnerin Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim vor dem "Let's Dance"-HalbfinaleEkaterina Leonova / Instagram
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim vor dem "Let's Dance"-Halbfinale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de