Gilmore Girls-Fans aufgepasst, es gibt tolle Neuigkeiten! Es ist zwar noch nicht bekannt, ob es eine weitere Staffel der beliebten Serie geben wird – dafür wird es aber wohl bald möglich sein, ein bisschen Stars-Hollow-Flair mit nach Hause zu nehmen. Scott Patterson (58), der in "Gilmore Girls" den Café-Besitzer Luke spielt, bringt nämlich jetzt seine eigene Kaffeemarke heraus!

Diese Pläne verriet der Serien-Darsteller nun in einem Interview mit dem Online-Portal wealthmanagement.com: "Ich entwickle gerade meine eigene Kaffeemarke. Wir sind sogar fast so weit, sie auf den Markt zu bringen. Aber wir wollen, dass alles perfekt ist, bevor wir es tun." Darüber hinaus erzählte er, dass er selbst von gutem Kaffee besessen sei – nicht einmal nachts lasse ihn der Gedanke daran los. Die Marke soll übrigens "Scotty P's Big Mug Coffee" heißen.

Mit dieser Einstellung hat der Schauspieler im Grunde mehr mit Lorelai, einem Hauptcharakter aus der Show, gemeinsam als mit seiner eigenen Rolle. Denn Luke serviert den "Gilmore Girls" zwar ihren heiß geliebten Kaffee, der Café-Besitzer selbst findet das koffeinhaltige Getränk aber zu ungesund.

Scott Patterson, US-SchauspielerInstagram / scottgordonpatterson
Scott Patterson, US-Schauspieler
Scott Patterson mit einem Fan in Beverly HillsGetty Images/ Sarah Morris
Scott Patterson mit einem Fan in Beverly Hills
Lorelai und Rory Gilmore mit Luke in Luke's DinerSaeed Adyani/Netflix
Lorelai und Rory Gilmore mit Luke in Luke's Diner
Wie findet ihr es, dass Scott Patterson alias Luke seine eigene Kaffee-Marke herausbringt?927 Stimmen
812
Toll! Das ist, als würde man in seinem Café aus der Serie Kaffee trinken.
115
Albern! Er will doch nur Geld scheffeln.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de