Um ihr neues Video macht Dagi Bee (22) mächtig Wirbel. "Dieses Mal ist es wirklich real. Es ist Realness over One-Tausend", kündigt der YouTube-Star überschwänglich auf seinem Channel an. Der Grund für die Aufregung: Die Social-Media-Queen schneidet sich vor laufender Kamera zehn Zentimeter ihrer blonden Mähne ab! Tatsächlich kürzen tut Dagi dann allerdings weniger ihre eigenen Haare als vielmehr ihre Extensions. Ein kleines Detail, das ihren Fans gar nicht gefällt: "Es sind doch nur Extensions", "Ich mag dich voll, aber deine Reaktion ist viel zu übertrieben" oder "So verarschst du Leute", kommentieren die User unter dem Clip. So richtig "real" finden es ihre Fans am Ende wohl doch nicht.