Er geht in die wohlverdiente Fußball-Rente! Momentan steht Per Mertesacker (32) noch als Innenverteidiger für den englischen Erstligist Arsenal London auf dem Platz. Seinen Posten in der Deutschen Nationalelf räumte der Fußballer bereits nach der erfolgreichen WM in Brasilien 2014, nun folgt der nächste Schritt: Per wird bald nicht mehr als Spieler über das Feld jagen.

Eine Saison wird der Sportler noch spielen, im Herbst 2018 ist dann allerdings endgültig Schluss. "Ich spüre große Vorfreude auf alles, was kurz- und mittelfristig auf mich wartet", erklärte der Weltmeister seine Entscheidung auf Facebook. Dem Fußball wird er aber nicht den Rücken kehren. Er übernimmt im kommenden Jahr die Leitung der Nachwuchsabteilung bei Arsenal. "Pattensen, Hannover, Bremen, London – diese Stationen haben mich geprägt. Mir ist es ein großes Anliegen, diese Erfahrungen zu teilen", bedankte er sich bei seinen ehemaligen Vereinen.

"Für die kommenden Monate liegt mein Fokus aber ganz klar auf meiner Aufgabe als Spieler", versprach der 32-Jährige seinen Fans weiter. Die Follower zeigten sich betroffen, freuten sich aber auch für ihn: "Eine Legende geht. Genieß deine letzte Saison. Und dann bring uns einen neuen 'Merte' hervor. Was haltet ihr von Pers Entscheidung? Macht mit bei unserer Umfrage!

Per Mertesacker beim TrainingDan Mullan / Getty Images
Per Mertesacker beim Training
Per Mertesacker, FußballerPaul Gilham / Getty Images
Per Mertesacker, Fußballer
Per Mertesacker nach der WM in BrasilienGetty Images
Per Mertesacker nach der WM in Brasilien
Was haltet ihr von Pers Fußball-Aus?588 Stimmen
234
Ich finde es wirklich sehr schade! Er ist ein begnadeter Fußballer.
354
Ich freue mich für ihn. Er hat es verdient und schlägt einen tollen, neuen Weg ein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de