Eine Ära geht zu Ende! Bereits im Juli vergangenen Jahres hatte Per Mertesacker (34) angekündigt, in die wohlverdiente Fußballer-Rente gehen zu wollen. Bereits im August 2014, nur wenige Monate nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft in Brasilien, trat er aus der Nationalmannschaft zurück. Für seinen endgültigen Abschied kehrte der 34-Jährige am Samstag zu seinen Wurzeln zurück: Vor mehr als 40.000 Zuschauern beendete Per seine Karriere in Hannover!

Zahlreiche sportliche Weggefährten wie Tim Wiese (36), Mike Hanke, Claudio Pizarro (31), Gerald Asamoah, Jens Lehmann (48) und Christoph Metzelder (37) wollten sich diesen Moment nicht entgehen lassen und standen in den beiden Teams "Pers Weltauswahl" gegen "Mertes 96-Freunde" für einen guten Zweck auf dem Platz. Auch Promis wie Oliver Pocher (40) oder Elton (47) schnürten die Sportschuhe. H.P. Baxxter (54) und seine Jungs von Scooter brachten die Arena in der Halbzeitshow zum Beben, bevor es in der 88. Minute emotional wurde: Per wurde nach seinem Torerfolg in der 45. Minute ausgewechselt und durch seinen Vater ersetzt.

Der Innenverteidiger hatte Tränen in den Augen, als er noch einmal in die Fankurve ging, doch die Ehrenrunde durfte natürlich nicht fehlen – genauso wenig wie ein Bad in einer Eistonne, die am Mittelkreis aufgebaut wurde. Die Abkühlung war eine Anspielung auf Pers legendäres Kult-Interview nach der WM 2014. Nach dem Abpfiff bedankte sich der fast Zwei-Meter-Mann bei seiner Familie, seinen Vereinen und seinen Fans für ihre Unterstützung.

Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Manuel Neuer und Kevin GrosskreutzMAGICS/ActionPress
Bastian Schweinsteiger, Per Mertesacker, Manuel Neuer und Kevin Grosskreutz
Per Mertesacker beim TrainingDan Mullan / Getty Images
Per Mertesacker beim Training
Per Mertesacker bei einem Spiel zwischen Arsenal London und 1. FC Kölnone more picture/ActionPress
Per Mertesacker bei einem Spiel zwischen Arsenal London und 1. FC Köln
Habt ihr das Spiel gesehen?1076 Stimmen
974
Nein, habe ich leider verpasst.
102
Ja, es war sehr emotional.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de