Dramatisches Beziehungs-Aus! On-Off-Pärchen Jeremy McConnell (27) und Stephanie Davis (24) sind wohl endgültig fertig miteinander. Vor Kurzem kam es zwischen dem ehemaligen Reality-TV-Pärchen zu einem gewalttätigen Streit in einem Londoner Hotel, bei dem beide Verletzungen davongetragen haben. Doch von der Nacht gibt es zwei Versionen. Angefangen damit, dass Stephanie Jeremy erzählt hatte, dass sie wieder schwanger sei. Nur kurze Zeit später eskalierte die Situation.

Stephanie Davis und Jeremy McConnell beim Finale von "Promi Big Brother" 2016Jeff Spicer / Getty Images
Stephanie Davis und Jeremy McConnell beim Finale von "Promi Big Brother" 2016

Jeremy behauptete jetzt gegenüber der Daily Mail, er habe seiner Ex kein Haar gekrümmt. Er habe positiv auf die Baby-News reagiert. "Ich war schockiert, da es nicht geplant war. Aber um ehrlich zu sein, habe ich mich gefreut", äußerte der Brite. Doch dann habe Stephanie auf seinem Handy gesehen, dass er einer gewissen Frau auf Social Media folgte und sei komplett ausgerastet. Die Ex-"Hollyoaks"-Darstellerin sei in ein Pub gestürmt, habe sich betrunken und Jeremy zurück im Hotel mit einem Bettpfosten ins Gesicht geschlagen und ihm dabei die Nase gebrochen.

Stephanie Davis, TV-StarStephanie Davis / Instagram
Stephanie Davis, TV-Star

Hotelgäste sollen in der besagten Nacht den Streit gehört und die Polizei verständigt haben. Stephanie soll die Polizisten bei deren Ankunft beschimpft haben, wurde wegen dem Verdacht auf schwere Körperverletzung festgenommen. Freunde der 24-Jährigen behaupten jedoch, ihr Ex habe sie bei dem Vorfall zuerst angegriffen und ihr dabei fünf Rippen gebrochen. Jeremy dementierte das, Stephanie habe sich bei ihrem Ausraster selbst verletzt. "Ich schlage keine Frauen – und ich schlage keine schwangeren Frauen", erklärte der Reality-Star gegenüber dem Online-Magazin.

Jeremy McConnell mit Stephanie Davis und Sohn CabenInstagram / jeremymcconnellcooke Verified
Jeremy McConnell mit Stephanie Davis und Sohn Caben

Die beiden hatten sich im Januar 2016 in der britischen Version von Big Brother kennengelernt. Als Stephanie zum ersten Mal schwanger war, waren die beiden längst getrennt, rauften sich aber ihrem Sohn zuliebe nochmal zusammen. Jetzt soll nach Drogen- und Gewalteskapaden aber trotz Baby Nummer zwei endgültig Schluss sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de