Für Sarah Lombardi (24) hat es sich erst einmal ausgeflirtet – zumindest im TV! Die Sängerin war als Moderatorin für die Datingshow Love Island im Gespräch, muss den Posten jetzt allerdings Jana Ina Zarrella (40) überlassen. Mit der Brasilianerin wurde offenbar die richtige Wahl getroffen: Die zweifache Mutter freut sich mächtig auf ihren neuen Job als Fernsehkupplerin!

Sarah Lombardi bei der Mercedes Benz Fashion Week 2017Matthias Nareyek/Getty Images for Riani
Sarah Lombardi bei der Mercedes Benz Fashion Week 2017

Im Herbst soll es so weit sein, dann übernimmt Jana Ina die Moderation des Flirtformats auf einer sonnigen Insel. Für sie sei es eines der schönsten Dinge im Leben, seinen Traumpartner zu finden – da spreche sie aus eigener Erfahrung. "Als zwölf Jahre glücklich verheiratete Frau werde ich versuchen, den Kandidaten bestmöglich zur Seite zu stehen, so dass sich hoffentlich Mr. und Mrs. Right finden", erklärte die 40-Jährige in der RTL II-Pressemitteilung. Sarah wird sich das heiße Spektakel hingegen vom Sofa aus anschauen müssen – Stoff für Zickenkrieg?

Jana Ina Zarrella, "Love Island"-ModeratorinRTL II
Jana Ina Zarrella, "Love Island"-Moderatorin

Mitnichten! Das bekräftigte Jana Ina vor Kurzem erst, als es hieß, sie habe Sarah den Platz in der Curvy Supermodel-Jury weggeschnappt. "Das ist Quatsch. Ich kenne Sarah seit ewig, wir wohnen beide in Köln und sehen uns oft", erklärte sie Promiflash. Hinzu kommt, dass die Frau von Giovanni Zarrella (39) gut mit der Sängerin befreundet ist – und außerdem konzentriert sich die 24-Jährige jetzt erst einmal auf ihre eigene TV-Show zum Thema Mobbing.

Sarah LombardiSnapchat / ustink8
Sarah Lombardi
Hättet ihr Sarah gerne als "Love Island"-Moderatorin gesehen?1906 Stimmen
307
Ja, das hätte sie bestimmt gut gemacht.
1599
Nein, Jana Ina ist schon die richtige Wahl.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de