Große Erleichterung bei den Fans von Julian Claßen (24). Diese Woche schockte der YouTube-Star seine Follower mit einem Schnappschuss aus dem Krankenhaus, den er auf seinen Social-Media-Kanälen verbreitete. Doch jetzt – nach nur einem Tag im Hospital – gab der Liebste von Bibi Heinicke (24) Entwarnung!

Julian ist auf dem Weg der Besserung. Das teilte der Netzstar jetzt seinen Fans via Snapchat mit: "Mir geht es schon etwas besser. Dankeschön für all eure lieben Nachrichten." Schon kurz nachdem Julian seinen Anhängern mitteilte, im Krankenhaus zu liegen, erreichten ihn Tausende Messages. Die ganzen Genesungswünsche scheinen jetzt tatsächlich geholfen zu haben. "Es tut so gut, eure ganzen Tweets und Nachrichten zu lesen. Ich bin froh, euch zu haben", bedankte sich der Webmillionär via Twitter.

Doch wie kam es eigentlich zu Julians Einlieferung? Vor wenigen Tagen klagte Bibis Freund noch über leichte gesundheitliche Probleme. Doch seine Follower gingen da zunächst nur von einer leichten Sommergrippe aus. Was genau dem Prankstar fehlt, verriet er auch bis jetzt noch nicht. Seine bessere Hälfte beschränkte sich auf Twitter ebenfalls nur auf dankende Worte an die ganzen Fans, statt nähere Details zu Julians Zustand zu verraten: "Ich liebe euch."

Julian Claßenjulienco
Julian Claßen
Julian Claßen und Bibi HeinickeInstagram / bibisbeautypalace
Julian Claßen und Bibi Heinicke
YouTuber Julian Claßen und Bianca HeinickeAndreas Rentz / Getty Image
YouTuber Julian Claßen und Bianca Heinicke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de