Für Amber Davies (20) läuft es hervorragend! Die Tänzerin heimste erst vor kurzer Zeit zusammen mit Kem Cetinay (21) die Siegprämie der Kuppelshow Love Island ein. Und nicht nur in der Liebe räumt das Gewinnerpaar zurzeit mächtig ab: Die Briten sind jetzt auch im Fashion-Business gefragt – Amber kassiert sogar eine halbe Million Pfund!

Die Marke "Motel Rocks" blecht Amber angeblich umgerechnet rund 554.000 Euro für ihren Job, berichtete OK!. Die offenherzige Britin werde für das Label eine eigene Kollektion entwerfen, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen soll. "Amber ist die perfekte Botschafterin für die Marke, sie ist jung, witzig und hat einen mutigen, persönlichen Style", sagte ein Insider aus dem Unternehmen. Doch nicht nur diese Eigenschaften machen Amber für die Marke interessant.

Mit über 1,2 Millionen Instagram-Followern ist die 20-Jährige inzwischen eine waschechte Influencerin à la Pamela Reif (20) und Novalanalove. Auf ihrem Social-Media-Account postete Amber bereits die ersten Fotos, die sie in "Motel Rocks"-Klamotten zeigen. Auch Ambers liebster TV-Sexpartner zieht mit großen Schritten ins Modebusiness: Kem zog einen Deal für den Onlineshop BooHoo an Land. Glaubt ihr, dass Amber mit ihrer Kollektion einen Volltreffer landen wird? Stimmt ab!

Kem Cetinay & Amber Davies im "Love Island"-FinaleSupplied by WENN
Kem Cetinay & Amber Davies im "Love Island"-Finale
Amber DaviesInstagram / amb_d
Amber Davies
Kem Cetinay & Amber Davies am Flughafen in EssexSplash News
Kem Cetinay & Amber Davies am Flughafen in Essex
Glaubt ihr, Ambers Kollektion wird ein Erfolg?149 Stimmen
100
Eindeutig! Die Briten fahren einfach auf sie ab.
49
Glaube nicht. Sie funktioniert vielleicht als Netzstar, aber das war's dann auch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de