Emotionales Coming-out von Aaron Carter (29)! Der Bruder von Nick Carter (37) feierte Ende der 90er-Jahre und zu Beginn der 00er-Jahre nicht nur große Erfolge als Kinderstar, sondern machte auch mit seinen Beziehungen Schlagzeilen. Zu dieser Zeit datete er nämlich gleich zwei große Teenie-Stars: Hilary Duff (29) und Lindsay Lohan (31). Momentan ist er mit der Schauspielerin Madison Parker zusammen. Nun die Überraschung: Aaron bekannte sich via Social Media zu seiner Bisexualität.

In einem persönlichen Brief, den er auf Twitter und Instagram veröffentlichte, sprach der Entertainer endlich ganz offen über seine sexuelle Ausrichtung: "Ich bin ja quasi in der Medienbranche aufgewachsen und als ich so ungefähr 13 Jahre alt war, habe ich angefangen, sowohl Jungs als auch Mädchen attraktiv zu finden. Jahre vergingen, in denen ich darüber nachgedacht habe, aber erst als ich 17 war und bereits etwas mit einigen Mädchen gehabt hatte, habe ich Erfahrungen mit einem Mann gemacht, zu dem ich mich hingezogen fühlte." Mit diesem Schritt an die Öffentlichkeit falle eine Last von seinen Schultern, die er seit Jahren mit sich herumgetragen habe.

Von seinen Followern erntete der Sänger viel Zuspruch für sein offenes Bekenntnis: "Du bist toll. Ich bin so froh, dass du deine Wahrheit mit uns geteilt hast", "Ich bin so stolz auf dich. Ich war schon immer dein Fan und ich wünsche dir nur das Beste" und "Du bist wunderbar und du gehörst nun zu einer großen Familie, die dich unterstützt", lauteten nur drei der begeisterten Kommentare unter seinem Instagram-Beitrag.

Hilary Duff und Aaron Carter im Jahr 2001WENN
Hilary Duff und Aaron Carter im Jahr 2001
Madison Parker und Aaron Carter bei den Cinéfashion Film AwardsWENN.com
Madison Parker und Aaron Carter bei den Cinéfashion Film Awards
Aaron Carter beim Wango TangoFrazer Harrison/Getty Images
Aaron Carter beim Wango Tango
Was haltet ihr von Aaron Carters Bekenntnis zu seiner Bisexualität?338 Stimmen
249
Schön, dass er endlich den Mut gefunden hat, darüber zu sprechen!
89
So ein Bekenntnis ist heutzutage doch nichts Besonderes mehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de