Teamwork in der Küche! Es ist kein Geheimnis, dass Power-Mama Pink (37) am liebsten jede freie Minute mit ihren Kids verbringt. Besonders die Zeit mit dem kleinsten Fratz genießt sie in vollen Zügen! Ob beim Frisör oder jetzt beim Kochen, Jameson Moon ist immer mit am Start. Doch dass die Sängerin mit Baby auf dem Arm am Herd stand, gefiel vielen Kritikern so gar nicht!

"Dinner Time", schrieb Pink zu einem ihrer Bilder auf Instagram. Multitasking ist für die Musikerin offensichtlich kein Problem. Während die kleine Willow (6) etwas aus dem Schrank holt, chillt Jameson auf Mamas Arm und schaut gespannt aufs Essen. Dass der Knirps der heißen Pfanne so nah kommt, ist für viele User allerdings ein gefundenes Fressen. "Nettes Foto, aber bitte koche nicht, während du das Baby trägst. Ich habe schon schreckliche Geschichten über grausame Unfälle gelesen" und "Ich persönlich würde mein Kind nicht vor mir beim Kochen halten", warnten sie in den Kommentaren.

Viele Follower nahmen Pink jedoch auch direkt in Schutz und schrieben: "Eine Mutter muss alles auf einmal hinbekommen. Ich bin auf deiner Seite, ich kenne die Situation", "Pink ist eine echte Mutter. Ich liebe es" und "So machen es richtige Mütter, das ist das wahre Leben." Was denkt ihr? Hat Pink die kritischen Kommentare verdient? Macht mit bei unserer Umfrage.

Pink mit ihrem Sohn JamesonInstagram/pink
Pink mit ihrem Sohn Jameson
Jameson Moon Hart, Sohn von Sängerin PinkInstagram / pink
Jameson Moon Hart, Sohn von Sängerin Pink
Willow und Mama PinkInstagram / pink
Willow und Mama Pink
Was haltet ihr davon, dass Pink mit Baby auf dem Arm kocht?337 Stimmen
89
Das geht wirklich gar nicht. Das ist viel zu gefährlich!
248
Das ist doch völlig normal! So ist das wahre Leben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de