In der Bodybuilder-Szene war er ein Star: Rich Piana! Jetzt ist der muskelbepackte Sportfreak im Alter von gerade einmal 46 Jahren gestorben. Vor wenigen Tagen war Rich in seinem Haus in Florida aus bisher ungeklärten Gründen ohnmächtig zusammengebrochen, knallte mit dem Kopf auf den Boden. Im Krankenhaus wurde er in ein künstliches Koma versetzt – zwei Wochen später hat er nun den Kampf um sein Leben verloren.

Noch vor wenigen Tagen hatte Richs (✝46) Lebensgefährtin Chanel Hoffnung, dass der Extrem-Bodybuilder sich von dem Sturz erholen würde. "Er ist am Leben, er ist ok und die großartigen Ärzte, seine Liebsten und ich tun alles dafür, dass er wieder vollständig gesund wird!", lautete ihr Post auf Instagram, der zunächst vielen Fans Mut machte. Nur wenige Tage später verstarb Rich – die Todesursache ist noch unklar. Allerdings wurden laut TMZ in seiner Wohnung 20 Flaschen mit Steroiden sowie ein weißes Pulver sichergestellt.

Rich geriet erst letztes Jahr durch das Bekanntwerden seines jahrelangen Steroide-Missbrauchs in die Schlagzeilen. In einem YouTube-Video gestand er damals die Einnahme, zeigte keine Reue: "Wenn ihr professioneller Bodybuilder werden wollt, [...] dann müsst ihr sie wohl nehmen, dann habt ihr keine andere Wahl." Jetzt könnte ihn sein Muskel-Wahn das Leben gekostet haben.

Rich PianaInstagram / 1dayumay
Rich Piana
Rich Piana und seine Freundin ChanelInstagram / 1dayumay
Rich Piana und seine Freundin Chanel
Bodybuilder Rich PianaInstagram / 1dayumay
Bodybuilder Rich Piana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de