Ein neues Zuhause, das sich sehen lassen kann! Nach langer Suche haben sich Beyoncé (35) und Jay-Z (47) jetzt ein Haus für ihre gewachsene Familie gekauft. In die Villa ziehen sie mit Töchterchen Blue Ivy (5) und ihren Twins Rumi und Sir Carter. Laut US-Medien handelt es sich um ein 2787 Quadratmeter großes Domizil inklusive vier Outdoor-Pools. Aber nicht nur das bekommen die Musiker für satte 88 Millionen Dollar!

Ein Spa- und Wellness-Center, ein Basketballplatz, eine separate Unterbringung für die Angestellten, ein Media-Raum und viel Grünfläche! Wie LA Times jetzt berichtete, blechten die milliardenschweren Musiker einiges für dieses Luxus-Paket in Bel Air. Insgesamt zahlten Jay und Bey 88 Millionen Dollar, wovon sie 52,8 Millionen Dollar wie Normalos via Hypothek abstottern werden. Na ja, ganz so normal ist der Monats-Satz nicht. Für die nächsten 30 Jahre löhnen die US-Stars monatlich 252.075 Dollar!

Das traumhafte Anwesen ist vor vier Jahren durch Dean McKillen, einem Immobilieninvestor, für 15 Millionen Dollar erstanden worden. Nach Ausbaumaßnahmen, die 2017 beendet wurden, konnte der Unternehmer also noch eine ordentliche Schippe drauflegen. Was haltet ihr von diesem Megazuhause? Stimmt dazu in unserer Umfrage unter dem Artikel ab.

Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé in New Orleans, LouisianaTheo Wargo/Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé in New Orleans, Louisiana
Beyoncé und ihre Zwillinge Sir und RumiInstagram / beyonce
Beyoncé und ihre Zwillinge Sir und Rumi
Jay-Z und BeyoncéInstagram / beyonce
Jay-Z und Beyoncé
Was haltet ihr von diesem Megazuhause?314 Stimmen
117
MEGA! Hätte ich auch gerne.
197
Gar nichts! Völlig übertriebener Luxus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de