Wieder einmal lässt sich Katie Price (39) scheiden! Ihr dritter Mann Kieran Hayler (30) hat das Busenwunder ein ganzes Jahr lang mit der Nanny betrogen. Doch dahinter steckt mehr: Die Sexsucht ihres Noch-Ehemannes sei der Hauptgrund für die Scheidung!

Dieser Trieb habe auch schon in der Vergangenheit Unheil über die Beziehung des Paares gebracht. 2014 hatte der Hottie eine Affäre mit gleich zwei Freundinnen von Katie. Nach dem erneuten Fehltritt habe die Skandalnudel endgültig genug. "Es tut ihm zwar leid, aber wenn man schon einmal so betrogen wurde, kann man das ein weiteres Mal nicht verzeihen", so die 39-Jährige in der britischen TV-Show Loose Women. Kieran wisse, dass er ein Süchtiger sei und seine Noch-Ehefrau habe ihm auch schon einmal eine Therapie deswegen bezahlt. "Es ist einfach nicht normal, was er macht! Er ist süchtig nach Sex und braucht weiterhin Hilfe."

Trotz der Trennung habe das Model den Stripper noch nicht aus dem Haus geworfen. Die Autorin wolle auch weiterhin, dass der Bauunternehmer ein wichtiger Teil im Leben ihrer fünf Kinder spiele und die Familie unterstütze. Mit ihren Kids hat es die Powerfrau nämlich nicht immer einfach, besonders ihr behinderter Sohn Harvey (15) benötigt viel Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Katie Price und Kieran HaylerWENN
Katie Price und Kieran Hayler
Katie Price und Kieran HaylerZibi/WENN.com
Katie Price und Kieran Hayler
Katie Price und Kieran Hayler mit ihren fünf KindernInstagram / officialkatieprice
Katie Price und Kieran Hayler mit ihren fünf Kindern
Wie findet ihr es, dass Katie ihren Ex nach der Trennung noch bei sich wohnen lässt?272 Stimmen
158
Ich kann es nicht verstehen! Seinen Ex lässt man doch nicht mehr bei sich wohnen, wenn man so verletzt wurde!!!
114
Hmm... Wenn Katies Kinder ihn so lieben und er die Familie unterstützt, kann ich es verstehen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de