Das Abschotten hat ein Ende! Nach der Geburt ihres ersten Kindes haben sich die frischgebackenen Eltern Ian Somerhalder (38) und Nikki Reed (29) einen Monat lang aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich voll und ganz ihrem Töchterchen Bodhi zu widmen. Nun haben sich die Schauspieler zum ersten Mal wieder rausgewagt: Auf dem roten Teppich strahlte das Paar um die Wette!

Sie scheinen die Auszeit genossen zu haben. Man konnte ihnen ihr Glück förmlich ansehen! Auf dem "XQ Super School Live"-Event im kalifornischen Santa Monica lächelten die beiden erholt in die Kameras. Dabei machte die Twilight-Darstellerin in ihrem geblümten bodenlangen Kleid eine extrem hübsche Figur. Im lockeren Kimonoschnitt präsentierte die Neu-Mama ihren Mega-After-Baby-Body.

Bei dem Event, das ganz im Zeichen der zukünftigen Ausrichtung von amerikanischen Highschools stand, hatte das Pärchen sichtlich Spaß. Auf Instagram ließ der Vampire Diaries-Star seine Fans daran teilhaben. Er postete einen Schnappschuss, auf dem er seine Liebste ganz fest an sich drückte. Wie gefällt euch der Name Bodhi? Stimmt ab!

Nikki Reed und Ian Somerhalder bei dem "XQ Super School Live"-Event in Santa MonicaTommaso Boddi
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei dem "XQ Super School Live"-Event in Santa Monica
Ian Somerhalder und Nikki Reed bei dem "XQ Super School Live"-Event in Santa MonicaInstagram / iansomerhalder
Ian Somerhalder und Nikki Reed bei dem "XQ Super School Live"-Event in Santa Monica
Nikki Reed und Ian Somerhalder beim XQ Super School Live EventNeilson Barnard
Nikki Reed und Ian Somerhalder beim XQ Super School Live Event
Wie findet ihr den Namen "Bodhi"?240 Stimmen
131
Nicht so toll, ehrlich gesagt.
109
Klingt doch süß! Viele Promis geben ihren Kids noch ungewöhnlichere Namen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de