Tonnen von Make-up? Nein, danke! Sängerin Grace Capristo (27) mag es viel lieber natürlich. Zu ihren Monrose-Zeiten sah das aber noch ganz anders aus. Gegenüber Promiflash plauderte sie jetzt aus, wie es zu dem Beauty-Sinneswandel kam: "Ich habe durch die Zeit in Amerika gelernt, dass es viel wichtiger ist, eine schöne Haut zu haben, als so zugekleistert zu sein." In den vergangenen Jahren verbrachte Grace viel Zeit in Los Angeles, um dort an ihrer Musikkarriere zu arbeiten – und gewann auch einen neuen Look dazu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de