Date-Night deluxe für die Beckhams! Victoria (43) und David (42) haben sich über die Jahre ein Mega-Imperium aufgebaut. Der Ex-Fußballprofi ist auch ein gefragtes Werbe- und Modegesicht, die Vierfach-Mama hat ihr eigenes Fashion-Label. An Geld mangelt es den beiden also nicht und offenbar geben sie es gern mit vollen Händen aus. Bei einem Abendessen genoss das Ehepaar jetzt nämlich Wein im Wert von über 2.000 Euro.

Victoria selbst postete in ihrer Instagram-Story eine Reihe Videos von einem romantischen Date mit ihrem Liebsten. In den Clips zu sehen waren auch einige Flaschen Luxus-Fusel, die laut Mirror jeweils bis zu fast 800 Euro kosten können. Nicht nur vertragen die Beckhams anscheinend eine ganze Menge Traubennektar, sie zahlen auch gern richtig Kohle dafür.

Ein wenig verwunderlich war der süffige Abend allerdings schon. Denn Victoria hatte erst kürzlich ausgeplaudert, dass sie auf Partys lieber Kaffeebohnen kaue, anstatt zum Alkohol zu greifen. Nicht nur verspüre sie davon keine Lust mehr auf einen Drink, sondern sie fühle sich am nächsten Tag besonders frisch.

Victoria Beckham im Hotel in New YorkInstagram / victoriabeckham
Victoria Beckham im Hotel in New York
Victoria und David Beckham in New YorkJackson Lee / Splash News
Victoria und David Beckham in New York
David und Victoria Beckham in der MET in New YorkLarry Busacca/Getty Images
David und Victoria Beckham in der MET in New York
Haltet ihr es für übertrieben, so teuren Wein zu trinken?384 Stimmen
165
Ja, der ist auch nicht besser als anderer Wein.
219
Nein, eine gute Flasche hat auch ihren Preis.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de