Das soll wirken? Mit ihren bizarren Esskuren überrascht Victoria Beckham (43) immer wieder. Um sich weiterhin so frisch zu halten, scheint kein Mittelchen zu ausgefallen. Sogar ihre eigene Tochter Harper (6) soll die Designerin im zarten Alter von sechs Jahren schon auf eine Diät gesetzt haben. Jetzt überrascht Vic mit ihrer neuesten Heilkost – Kaffeebohnen statt Alkohol!

"Victoria ist glücklich damit, Kaffeebohnen zu kauen, wenn sie in Gesellschaft das Bedürfnis auf einen Drink verspürt", offenbarte eine Quelle gegenüber The Sun. Auf diese Weise wolle sie den Wunsch nach einem alkoholischen Getränk sofort unterdrücken und gleichzeitig dafür sorgen, dass sie sich am nächsten Tag frisch fühle. Während diese skurrile Technik bei ihr anscheinend Wirkung zeige, seien ihre Mitmenschen nicht sehr begeistert von der neuen Modediät. "Brooklyn ist kein Fan davon. Er findet es wirklich ekelhaft", berichtete der Insider.

Erst vor wenigen Tagen erläuterte die vierfache Mutter ihre morgendliche Routine. Jeden Tag schlürfe die Frau von David Beckham (42) nach dem Aufstehen zwei Esslöffel mit Apfelessig – und das auf leeren Magen. Auf ihrem eigenen Social-Media-Account postete Vic ein Bild von ihrem außergewöhnlichen Frühstück. Angeblich soll durch den Essig ihre Verdauung unterstützt werden. Gleichzeitig kann diese Maßnahme aber auch zu Gewebeschäden und Kaliumverlust führen.

David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham bei der London Fashion Week im Januar 2019
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Was sagt ihr zu Victorias Diät-Trick?1942 Stimmen
1503
Klingt ein bisschen übertrieben...
439
Wenn es bei ihr wirkt, ist es doch gut für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de