Sprachlicher Irrsinn bei Schwiegertochter gesucht! Alliterationen sind seit jeher ein beliebtes Stilmittel bei den Textern der Show – vor allem, um Kandidaten wie den "energischen Engelsfreund Heiko" vorzustellen. In diesem Jahr scheinen die Moderationen von Vera Int-Veen (50) allerdings noch eine Schippe draufzulegen: Knapp 100 Wort-Paarungen gab es allein in der Folge am Sonntag. Der Gipfel war aber wohl mit der Umschreibung "farblose Furzmolle" erreicht, womit das Bett einer Kandidatin gemeint war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de