Fashion-Furore bei den Royals! Herzogin Kate (35) ist für ihr geschmackvolles Gespür für Mode bekannt. Ob im weißen Löcher-Look oder im roten Maxidress, die Fashionista entzückt regelmäßig mit ihrem Kleidungsstil. Ihr neuester Style scheint allerdings nicht jedermanns Geschmack zu treffen: Keine Geringere als Meghan Markle (36) kann das Outfit ihrer Schwägerin in spe nicht ausstehen!

Herzogin Kate in Berlin 2017Zak Hussein / Splash News
Herzogin Kate in Berlin 2017

Bei dem Anna Freud National Centre Gala Dinner im Kensington Palast am Dienstag zeigte sich Kate in einem Traum in Schwarz. Das hochgeschlossene Spitzenkleid betonte nicht nur ihre königliche Baby-Kugel, die funkelnden Accessoires und ihre glänzenden Locken unterstrichen den Schwangerschafts-Glow der Zweifachmama noch extra. Kaum zu glauben, dass gerade Prinz Harrys (33) vermeintliche Verlobte Meghan so gar nichts für den Look der Herzogin übrig hat. Sie selbst betrat 2012 in einem ähnlichen Stil den roten Teppich der "The Moth's Storytelling"-Tour.

Herzogin Kate auf dem Anna Freud National Centre Gala DinnerWPA Pool / Auswahl
Herzogin Kate auf dem Anna Freud National Centre Gala Dinner

Die amerikanische Beauty trug ein kürzeres Modell der Spitzenrobe in dunkelblau, vervollständigte ihr Outfit aber auch mit Lockenfrisur und blitzenden Accessoires. Das eigene Urteil des Suits-Stars in einem Interview mit Glamour fiel nicht positiv aus: "Das Kleid war zu eng und zu kurz und mein Haar war zu poliert. Alles an dem Look sah zu gewollt aus." Wie gefällt euch das Spitzen-Ensemble der Herzogin? Stimmt ab!

Meghan Markle bei der "The Moth's Storytelling"-TourDaniel Tanner/ WENN.com
Meghan Markle bei der "The Moth's Storytelling"-Tour
Kate Middletons Spitzenkleid: Top oder flop?3671 Stimmen
2008
Absolut top!
175
Ich sehe das so wie Meghan – das Kleid ist ein Flop!
1488
Man kann die zwei Looks gar nicht vergleichen: andere Länge, andere Farbe – das ist wie ein ganz anderes Kleid.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de