So kennt man die beiden ja gar nicht! Jella Haase (25) und Max von der Groeben (25) feiern aktuell mit dem dritten Teil der Erfolgsreihe Fack ju Göhte wieder einmal echte Erfolge. In ihren Rollen als Chantal und Danger sind sie in den Filmen nicht gerade für den besten Modegeschmack bekannt – ganz im Gegensatz zum wahren Leben. Bei den GQ Awards haben sich die Schauspielkollegen ordentlich in Schale geworfen!

Schicker Anzug inklusive Fliege und ein zünftiges Kleidchen mit Samttasche – an diesen Anblick der beiden Kinohelden muss man sich erst einmal gewöhnen. Ihren Fans scheint Jellas und Max' Schick-Look allerdings zu gefallen. Auf Instagram loben die Follower besonders die 25-Jährige für ihre Stilsicherheit. Unter einem Schnappschuss von der Veranstaltung mit Kollegin Gizem Emre (22) finden sich zahlreiche Kommentare wie "Mal was anderes, gefällt mir" und "Du bist so hübsch, Jella".

Mit ihren Outfits waren die beiden Jungschauspieler laut Social-Media-Community also bestens für ihren Auftritt bei der Preisverleihung gewappnet. Neben den anderen Stars und Sternchen mussten sie sich definitiv nicht verstecken. Was haltet ihr von den Looks? Stimmt in der Umfrage ab.

Der Cast von "Das perfekte Geheimnis"
Getty Images
Der Cast von "Das perfekte Geheimnis"
Was haltet ihr von den Outfits der beiden?603 Stimmen
350
Super – sie sehen total elegant aus!
178
Geht so. Jellas Kleid ist mir viel zu langweilig.
75
Nichts Spektakuläres – für das Event angemessen eben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de