Im Mai musste Jennifer Frankhauser (25) den wohl schwersten Schicksalsschlag ihres Lebens verkraften: Völlig unerwartet starb ihr Vater Andreas. Im August ließ sich die Sängerin schließlich etwas ganz Besonderes einfallen, um ihren Papa zu ehren: Sie hat sich ein Tattoo für ihn stechen lassen! Im Promiflash-Interview bei der Glow Con 2017 verriet sie nun, wie wichtig ihr diese Tätowierung ist: "Also mir bedeutet das Tattoo alles, egal, wohin ich gehe, mein Papa ist hier mit dabei."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de