Auf VOX wurde heute Abend wieder ordentlich gegrillt! In der siebten Ausgabe von Grill den Profi traten dieses Mal das magische Duo Ehrlich Brothers, Stuntfrau Miriam Höller (30) und Club der roten Bänder-Schnuckel Damian Hardung (19) gegen Starkoch Nelson Müller (38) an – ein Promi mehr als sonst in der TV-Show üblich! Aber brachte den kochenden Celebritys dieser Vorteil auch den Sieg?

Schon vor der Vorspeise, gezaubert von Damian, lagen die Promis hinter Nelson. Die Kartoffel-Gnocchis mit Pilzen des hochbegabten Serienstars brachte sein Team aber wieder ganz nah an den Profi ran. Juror Reiner Calmund (69) mundete der Gang des 19-Jährigen sogar so gut, dass er ihm stolze 10 Punkte gönnte. Nicht ganz so souverän schlug sich Miriam beim Hauptgang: Ein Fingernagel im Kochtopf war nur eines der Missgeschicke, die dem Model bei seinem Rinderfilet mit Polenta unterliefen. Das bestrafte die Jury und die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin wurde gegrillt. Es lag an den Zauberbrüdern Alexander und Christian Ehrlich, den Abend mit ihren Crêpes Suzette zu retten. Am Ende sorgten die bei der Jury zwar für zuckriges Entzücken, aber nicht für den Gesamtsieg. Nelson konnte in jedem Gang dominieren und entschied die Show mit 96:88 für sich!

Neben dem Kampf am Herd sorgte aber vor allem eines für heiße Stimmung im Kochstudio: das Geschäker zwischen Moderatorin Ruth Moschner (41) und Nelson. Immer wieder spielten sich die beiden neben dem Küchentalk die Flirtbälle zu. Da wurde sogar der Blondine auf einmal richtig warm: "Warum ist es denn auf einmal so heiß im Studio", lachte Ruth, als der Profi ein vollbusiges Porträt von ihr auf sein Kreidetäfelchen kritzelte. Die Flirterei hielt den Koch aber nicht davon ab, dennoch preisverdächtige Gerichte zu zaubern.

Nelson Müller bei "Grill den Profi"MG RTL D / Frank W. Hempel
Nelson Müller bei "Grill den Profi"
Miriam Höller bei "Grill den Profi"MG RTL D / Frank W. Hempel
Miriam Höller bei "Grill den Profi"
Ruth Moschner und Nelson Müller bei "Grill den Profi"MG RTL D / Frank W. Hempel
Ruth Moschner und Nelson Müller bei "Grill den Profi"
Haben die Promis verdient verloren?583 Stimmen
542
Ja, Nelsons Kochkünste waren definitiv besser.
41
Nein, die Promis hätten den Sieg verdient gehabt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de