Rocco Stark (31) immer noch im Liebes-Wirrwarr! Hat der Besitzer des "Atelier12 by Rocco Stark" einfach kein Glück mit Frauen oder verlangt er zu viel von den Damen? Nach seinem Auf und Ab mit Ex-Freundin Nathalie, folgte nun ein geheimnisvoller Bibel-Post. Spricht er hier über Nathalies Unehrlichkeit? Rocco erklärt: Sein mysteriöser Bibel-Post hatte nichts mit Nathalie zu tun.

In einem exklusiven Promiflash-Interview sprach der Laden-Besitzer jetzt über die Ursache für diesen tiefgründigen Instagram-Post: "Eine Kundin hatte mir eine kleine Bibel vorbeigebracht. Ich habe über viele Dinge nachgedacht." Rocco erschreckt die Moraleinstellungen der Menschen, die seiner Meinung nach heute viel zu unehrlich sind. "Wenn jemand nicht ehrlich ist, da tue ich mich ganz schwer." Er bedauert: "Das ist irgendwie gang und gäbe heutzutage." Nach einer Lüge sollte man wenigstens dazu stehen, meinte der Schauspieler.

Scheinbar ist der 31-Jährige in seinem Leben häufig auf diese Weise verletzt worden. Ob das vielleicht auch der Grund ist, warum er mit seiner Nathalie keine Beziehung mehr führt? Wie er anfügt, ist das Ehrlichste, was er je erlebt hat, die Liebe seiner vierjährigen Tochter Amelia Stark (4).

Rocco Stark und NathalieInstagram / roccostark
Rocco Stark und Nathalie
Rocco StarkInstagram / roccostark
Rocco Stark
Rocco Stark und seine Tochter AmeliaInstagram / roccostark
Rocco Stark und seine Tochter Amelia
Wie haltet ihr das mit der Ehrlichkeit?239 Stimmen
173
Man sollte immer ehrlich sein, nur so kann man eine gute Beziehung zueinander aufbauen
66
Notlügen sind auch mal okay


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de