Sie haben viel zusammen erlebt: Am Mittwoch wurde bekannt, dass Starblondine Sylvie Meis (39) ihren Moderationsposten bei der Tanzshow Let's Dance räumen muss. Eine Person scheint der Blondinenaustausch dabei besonders hart getroffen zu haben – Jurorin Motsi Mabuse (36): Nachdem sie ihrem Schock gegenüber Promiflash bereits freien Lauf gelassen hatte, meldet sich die TV-Quasselstrippe jetzt ein weiteres Mal zu Wort: So rührend verabschiedet sie sich von ihrer Freundin!

"Wenn ich eine Sache gelernt habe, dann das: Wenn man zwei oder mehr weibliche Mitglieder in einer Show hat, dann gibt es diesen Drang, sie miteinander zu vergleichen", stellt die Profitänzerin auf Instagram fest. Auch Sylvie und ihr wurden bereist etliche Catfights nachgesagt. "Ich bin sehr froh, dass wir besonders dieses Jahr unseren Weg zur Freundschaft gefunden und uns entschlossen haben, füreinander einzustehen", schreibt Motsi weiter. Die Unterwäsche-Designerin habe ihre Fernsehkollegin mit ihrer positiven Lebenseinstellung motiviert, weshalb sich die Sitznachbarin von Jorge Gonzalez (50) sicher ist, dass die beiden auch weiterhin ein respektvolles Verhältnis pflegen werden.

"Ich werde dich natürlich vermissen, aber ich weiß, dass du eine starke Frau bist, der sich neue Türen öffnen werden", würdigt sie das Model in der Fotoreihe. Ganz nach ihrem eigenen Glauben an Frauenfreundschaften wünscht Motsi auch der brandneuen "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski (24) alles Gute für ihr neues Abenteuer. Was sagt ihr zu Motsis emotionalem Post?

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Sylvie Meis und Joachim Llambi bei "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse, Sylvie Meis und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Sylvie Meis und Motsi Mabuse in der dritten Live-Show von "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Sylvie Meis und Motsi Mabuse in der dritten Live-Show von "Let's Dance"
Victoria Swarovski, "Fashion Week" Berlin 2017Getty Images / Andreas Rentz
Victoria Swarovski, "Fashion Week" Berlin 2017
Was sagt ihr zu Motsis emotionalem Post?825 Stimmen
728
Finde ich total rührend! Toll, dass sie auch Victoria alles Gute wünscht!
97
Ich finde, dass der Post etwas übertrieben ist. Immerhin waren sie nur TV-Kolleginnen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de