Lange hat Transgender-YouTuberin Jolina Mennen (25) auf diesen Tag gewartet: Sie bekommt endlich einen neuen Personalausweis! Das klingt jetzt eher weniger spektakulär, aber für die Vloggerin ist es ein Riesenschritt in Richtung Glück. Denn: Jolina muss in Zukunft nicht mehr als Julian durch die Gegend laufen. Für sie ist es ein echter Meilenstein, der sie zum Weinen bringt!

"Ich kann euch mit gutem Gewissen sagen, dass der Beschluss positiv ist und ich endlich offiziell Jolina heiße und bin", schluchzte Jolina in ihrem YouTube-Video. "Meine Geschlechtszugehörigkeit wurde geändert und ich bin endlich offiziell eine Frau." Jolina kann ihr Glück kaum fassen. In der Vergangenheit brachte ihr alter Perso sie immer wieder in unangenehme Situationen. Am Flughafen haben die Mitarbeiter die Transfrau beispielsweise nicht erkannt. Klar, wie Julian sieht sie eben auch nicht mehr aus.

Nach dem ganzen Behörden-Marathon kann die YouTuberin nun endlich aufatmen! Für den Übergang hat sie einen vorläufigen Personalausweis. "Ich bin so dankbar, ich bin so glücklich." Die brandneue Identität gibt es dann in einigen Wochen. Seid ihr Fans von Jolina? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

YouTube-Star Jolina MennenInstagram / jolinamennen
YouTube-Star Jolina Mennen
YouTube-Star Jolina Mennen mit ihrem Mann FlorianInstagram / jolinamennen
YouTube-Star Jolina Mennen mit ihrem Mann Florian
YouTuberin Jolina MennenInstagram / jolinamennen
YouTuberin Jolina Mennen
Seid ihr Fans von Jolina Mennen?906 Stimmen
517
Ja, sie ist einfach total cool, ehrlich und megalustig!
389
Nee, ich schaue mir eher Videos von anderen YouTubern an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de