Tränenreicher Abschied in den nächsten Lebensabschnitt! Erst vor Kurzem beichtete Lena Meyer-Landrut (26) ihren Fans, sie werde ihr angekündigtes Album nicht fertigstellen. Der Grund: kreative Schaffenskrise! Auch ihre Tour, die für Februar angesetzt war, verschob die Sängerin in diesem Zuge. Jetzt spielte die Brünette ihr vorerst letztes Konzert – und das voller Emotionen! Lena brach nach wenigen Songs in Tränen aus.

Am Dienstagabend im Kölner Gloria-Theater liefen Lena nicht nur Tränen die Wangen herunter, sie erklärte sich auch. Wie Express jetzt berichtete, machte die 26-Jährige während ihrer ersten Lieder einen sehr zurückgenommen Eindruck. Nach ihrem Hit "Satellite" brachen dann die Gefühle aus der Kölnerin heraus. Die Tränen trockneten, Lena entschuldigte sich und soll anschließend viel entspannter gewirkt haben. Sie wolle nun einen Schlussstrich ziehen unter die sieben wilden Jahre von 2010 bis jetzt, sagte sie laut Dorstener Zeitung. Was im nächsten Kapitel ansteht? "Ich möchte gern Musik machen, die ehrlich ist. Ich möchte generell ehrlich sein und mich und euch nicht verarschen", machte Lena klar.

Im November beschrieb Lena in einem YouTube-Video, weshalb sie mit den Songs für ihr neues Album nicht zufrieden sei: "Es ist sozusagen ein wilder Prozess von vielen Gefühlen, vielen Gedanken, es passiert einfach super, superviel." Im Oktober 2018 ist die Musikerin zurück auf der Bühne – mit ihrer verschobenen Live-Tour. Was haltet ihr von Lena emotionalem Bühnenabschied? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Lena Meyer-Landrut bei der 20. Geburtstagsfeier von L'Oreal 2017Getty Images / Pacal Le Segretain
Lena Meyer-Landrut bei der 20. Geburtstagsfeier von L'Oreal 2017
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017VOX / Markus Hertrich
Lena Meyer-Landrut bei "Sing meinen Song" 2017
Lena Meyer-Landrut, SängerinInstagram / lenas_view
Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Was haltet ihr von Lena emotionalem Bühnenabschied?3080 Stimmen
2431
Toll! Da merkt man, wie wichtig ihr das Ganze ist.
649
Muss nicht sein, finde ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de