Für Beyoncé (36) war 2017 ein Hammerjahr! Erst im Juni vergrößerte die der Geburt ihrer Zwillinge Rumi und Sir die Familie. Aber auch beruflich lief es mehr als rund für die Soul-Queen: Neben Charterfolgen mit Weltstars wie Eminem (45) und Ed Sheeran (26) konnte sie sich auch über gleich zwei Grammys freuen. Da überrascht es nicht, dass sie die Top 3 der bestbezahltesten Sängerinnen 2017 anführt – die Zweitplatzierte lässt sie mit einem Wahnsinnsabstand von über 30 Millionen US-Dollar hinter sich!

Beyoncé an der Spitze: Diese Frauen machten 2017 fette KohleJanet Mayer / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de