Jetzt verrät Aaron Carter (30) intime Details aus seiner Vergangenheit! Erst im Sommer offenbarte der Sänger, dass er bisexuell sei. Seitdem sprach er offen darüber, welche Promi-Kollegen er gerne mal daten würde. Falls es zu einer Verabredung mit einem seiner Wunschpartner kommen würde, könnte der Blondschopf auch bereits auf einige Sachkenntnisse zurückgreifen. Aaron berichtet von seinen Erfahrungen mit einem Background-Tänzer!

"Ich war noch nie in einer Beziehung mit einem Typen. Aber als ich 17 war, habe ich jemanden gedatet. Ich werde seinen Namen allerdings nicht verraten, das hat er mir verboten", erzählt er im Interview mit dem Us Magazine. Ein paar weitere Details gab der Bruder von Nick Carter (37) dann aber doch noch preis: "Es war einer meiner Tänzer und ich mochte ihn sehr." Dieses Techtelmechtel war jedoch nicht sein erstes Liebesabenteuer mit einem Mann.

"Als ich 12 oder 13 war, habe ich mit einem Freund herumexperimentiert", erinnert sich der 30-Jährige weiter. Es folgte aber eine Zeit, in der er sich nicht mit seiner Sexualität auseinandersetzen wollte – und auch heute falle es ihm schwer, auf Rendezvous zu gehen. Das liege vor allem an seiner Karriere, denn er reise sehr viel. Ob es in Liebesdingen mit Jungs dennoch bald für Aaron klappen wird?

Aaron Carter, SängerTNYF/WENN.com
Aaron Carter, Sänger
Aaron CarterJudy Eddy / WENN
Aaron Carter
Aaron Carter, SängerInstagram / aaroncarter
Aaron Carter, Sänger
Glaubt ihr, Aaron Carter findet bald einen festen Partner?908 Stimmen
423
Ganz sicher, er ist gerade wieder auf einem guten Weg und verliebt sich bestimmt bald!
485
Eher nicht, ich glaube, das wird noch ein wenig dauern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de