Was für ein süßer Streitschlichter! Jahrelang herrschte zwischen Pietro Lombardi (25) und seiner Family absolute Funkstille, seit seiner DSDS-Teilnahme 2011 sei das Verhältnis zerrüttet gewesen. Mittlerweile hat der Lombardi-Twist sich glücklicherweise aber auch schon wieder gelegt – und das liegt an niemand Geringerem als am kleinen Alessio (2)!

Noch 2015, kurz nach der Geburt des niedlichen Knirpses, bestätigte Pietros Bruder Marco gegenüber Promiflash, dass der Kontakt zu dem Sänger nach wie vor auf Eis liege. Inzwischen habe man die einstigen Streitigkeiten aber ad acta gelegt, wie Pietro jetzt gegenüber Bild offenbarte: "Jetzt ist die Situation mit meiner Familie auch wieder entspannter. [...] Durch Alessio haben wir jetzt wieder einen Weg zueinander gefunden." So muss Pietros Sohnemann nicht ohne die Gesellschaft seiner Verwandten väterlicherseits aufwachsen – wäre ja auch schade!

Auch was das Verhältnis zu Ex-Liebe Sarah (25) angeht, scheint Alessios Anwesenheit eine heilende Wirkung zu haben. Im Oktober 2016 erfuhr Pietro von ihrem Seitensprung mit Jugendliebe Michal. Trotzdem gingen die beiden Sänger, so gut es eben ging, in Respekt voreinander auseinander und pflegen mittlerweile wieder ein freundschaftliches Verhältnis – wie die beiden immer wieder betonen, ihrem Söhnchen Alessio zuliebe.

Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Sarah und Pietro Lombardi beim RTL-Jahresrückblick  "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Pietro, Sarah und Alessio LombardiInstagram / sarellax3
Pietro, Sarah und Alessio Lombardi
Alessio hat die Lombardis wieder zusammengebracht – findet ihr diese Story süß?1116 Stimmen
912
Ja, total! Ist doch schön, dass sie durch Alessio wieder zueinander gefunden haben.
204
Hm... Ich fände es wichtiger, an den eigentlichen Gründen für den Streit zu arbeiten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de