Damit hatte sie nicht gerechnet! Seit Januar 2017 ist Donald Trump (71) US-Präsident. Dass die First Lady Melania Trump (47) immer noch mit der neuen Rolle fremdelt, ist ihr bei öffentlichen Auftritten oft anzusehen. Jetzt wurde zudem bekannt, dass sie sich über den Wahlsieg ihres Mannes überhaupt nicht gefreut haben soll. Ganz im Gegenteil, wie das angekündigte Enthüllungsbuch "Fire and Fury" verrät. Donalds Sieg brachte die gebürtige Slowenin angeblich sogar zum Heulen.

Gegenüber dem New York Magazine verriet der Autor Michael Wolff pikante Details: Der Wahlsieg ihres Donalds sei für Melania sehr überraschend gewesen. Sie hätte dicke Tränen vergossen, weil nach den Strapazen des Wahlkampfes nicht etwa Entspannung, sondern eine noch größere mediale Aufmerksamkeit auf das ehemalige Model und seinen Mann gewartet hätte. Die Brünette habe lieber zurück zum lässigen Jet-Set-Leben gewollt. Die Trumps sollen zudem das erste Präsidentenpaar seit den Kennedys sein, das getrennte Schlafzimmer hat.

Der ehemalige Chef-Berater des Unternehmers, Steve Bannon, soll Michael Wolff zusätzlich mit Insider-Informationen versorgt haben. Nachdem er seinen Posten im letzten August aufgrund von Unstimmigkeiten mit der Präsidentenfamilie hatte räumen müssen, ist er wohl nicht mehr gut auf Donald Trump zu sprechen. Das Enthüllungsbuch soll in der kommenden Woche auf den Markt kommen. Das Weiße Haus soll Medienberichten zu Folge versuchen, das Werk verbieten zu lassen.

Die Trump-Familie vor dem Weißen Haus in Washington D.C. im August 2020
Getty Images
Die Trump-Familie vor dem Weißen Haus in Washington D.C. im August 2020
Kanye West und Donald Trump
Getty Images / Drew Angerer
Kanye West und Donald Trump
Donald und Melania Trump im Mai 2018
Getty Images / Saul Loeb
Donald und Melania Trump im Mai 2018
Überraschen euch die Tränen von Melania Trump wegen des Wahlsiegs?1888 Stimmen
279
Absolut. Ich verstehe nicht, dass sie sich für ihren Mann nicht freut.
1609
Nein. First Lady zu sein, ist ein extrem großer Druck.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de