Einen Tick zu trashig für die First Lady der USA? Melania Trump (47) hat in diesem Jahr wegen vermeintlicher Fehltritte schon einige Shitstorms kassiert. Und selbst in der besinnlichen Weihnachtszeit scheint die Ehefrau von Donald Trump (71) nicht sicher vor dem Unmut der Netzgemeinde. Mit diesem Xmas-Selfie sorgte sie nun erneut für heftige Kritik und Diskussionen: Sind ihre Weihnachtsgrüße für eine Präsidentengattin angemessen oder viel zu albern?

Mit einer Weihnachtsmütze und goldenen Rentieren zeigte sich die Mutter von Barron Trump jetzt auf ihrem Instagram-Account. Dazu schrieb die 47-Jährige schlicht: "Fröhliche Weihnachten!" Ihren Xmas-Schnappschuss teilte die Designerin auch auf Twitter – unter ihren Followern schien bei diesem Anblick allerdings keine festliche Stimmung aufzukommen! Im Gegenteil: "Das ist beschämend für eine First Lady – ganz egal, ob nun Weihnachten ist oder nicht" oder "Unheimlich billig und eine Beleidigung für das Amt der First Lady", lauteten die empörten Reaktionen ihrer Kritiker.

Mit ihrer Rolle als Frau an der Seite des mächtigsten Mannes der Welt kann sich das ehemalige Model offenbar bis heute nicht anfreunden: Immer wieder zeigte sie sich neben ihrem Mann Donald missgelaunt und angespannt in der Öffentlichkeit! Im Rahmen einer Benefizveranstaltung Mitte Dezember verriet sie sogar, dass sie Weihnachten am liebsten nicht im Weißen Haus verbringen würde – sondern auf einer einsamen Insel! Am Ende kehrte die Familie der US-Hauptstadt über die Feiertage tatsächlich den Rücken und feierte stattdessen in ihrem Feriendomizil Mar-a-Lago. Was haltet ihr von ihrem Posting? Stimmt ab!

Donald und Melania Trump vor dem weihnachtlich geschmückten Weißen HausAstrid recken / Getty Images
Donald und Melania Trump vor dem weihnachtlich geschmückten Weißen Haus
Melania und Donald Trump in der NBC Town Hall 2016Spencer Platt / Getty Images
Melania und Donald Trump in der NBC Town Hall 2016
Barron, Melania und Donald Trump am UmzugstagPool / Auswahl / Getty Images
Barron, Melania und Donald Trump am Umzugstag
Was haltet ihr von dem Xmas-Pic: Ist es angemessen, dass sie als First Lady so etwas postet?2800 Stimmen
956
Ich finde auch, dass sie auf dem Bild für eine Präsidentengattin viel zu albern aussieht!
1844
Ich finde es okay – es ist eben Weihnachten, da kann man ruhig so ein Bild posten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de